Intel Ivy Bridge - Erste Quadcores ab dem 2. April erhältlich?

Intel hat zwar noch keinen offiziellen Termin genannt, doch laut Gerüchten werden die ersten Ivy-Bridge-Prozessoren ab Anfang April erhältlich sein.

von Georg Wieselsberger,
29.01.2012 15:04 Uhr

Wie Fudzilla meldet, wird sich Intel bei der Markteinführung der neuen 22-Nanometer-Prozessoren mit dem Codenamen Ivy Bridge zunächst auf Quadcore-Modelle beschränken, die in der 14. Kalenderwoche veröffentlicht werden sollen. Damit findet die Vorstellung vermutlich zwischen dem 2. und 7. April statt, da der 1. April ein Sonntag ist.

Die Liste der ersten Modelle enthält nur Core i7- und Core i5-Versionen: Core i7-3770K, i7-3770, i7-3770S, i7-3770T, i5- 3570K, i5-3550, i5-3550S, i5-3570T, i5-3450 und i5-3450S. Gleichzeitig wird Intel die neuen Chipsätze Z77, Z75, H77 und B75 veröffentlichen. Dualcore-Prozessoren der Core i3 3000-Serie sollen dann erst einen Monat später folgen.

Die neuen Ivy-Bridge-CPUs sollen nach einem BIOS-Update auch auf vielen aktuellen Mainboards für Sandy-Bridge-Prozessoren funktionieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen