Intel - Larrabee ohne Stromspar-Funktionen?

Wenn die Informationen von Fudzilla stimmen, dann wird zumindest die erste Generation von Intels Larrabee keine Stromspar-Funktionen besitzen.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2008 14:46 Uhr

Wenn die Informationen von Fudzilla stimmen, dann wird zumindest die erste Generation von Intels Larrabee keine Stromspar-Funktionen besitzen. Diese Fähigkeit ist bei modernen Grafikkarten eigentlich Standard. Larrabee soll unter voller Last 300 Watt benötigen, aber selbst bei wenig oder keiner Last zwischen 200 und 100 Watt verbrauchen. Wenn diese Behauptungen von Fudzilla der Wahrheit entsprechen, dürfte Larrabee eine ziemlich heiße Sache werden, im wortwörtlichen Sinn.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...