Intel - Nativer Quadcore in 65nm nicht sinnvoll

Wie Fudzilla berichtet, konnte Intel einen nativen Quadcore in 65nm nicht mit guter Ausbeute herstellen. Nach wie vor hält man daher den AMD-Barcelona bei Intel aufgrund der schlechten Ausbeute für "Selbstmord", da man selbst nicht in der Lage war, so einen Chip wirtschaftlich sinnvoll herzustellen.

von Georg Wieselsberger,
22.09.2007 12:28 Uhr

Wie Fudzilla berichtet, konnte Intel einen nativen Quadcore in 65nm nicht mit guter Ausbeute herstellen. Nach wie vor hält man daher den AMD-Barcelona bei Intel aufgrund der schlechten Ausbeute für "Selbstmord", da man selbst nicht in der Lage war, so einen Chip wirtschaftlich sinnvoll herzustellen.

AMD hingegen scheint mit dem TriCore einen Weg gefunden zu haben, der die Ausbeute wirtschaftlich machen soll.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen