Intel - Nehalem mit neuen Sockeln

Wie DailyTech berichtet, wird Intel für die neuen Nehalem -Prozessoren, die im Jahr 2008 erwartet werden, neue Sockel einführen. So ist für Server ein Sockel namens LGA1366 vorgesehen, für den Desktopbereich ein Sockel mit 715 Pins mit der Bezeichnung LGA715 . Sollte sich dies bestätigen, wären die zur Zeit brandneuen Mainboards mit X38/X48 -Chipssatz vielleicht schon in einem halben Jahr überholt und könnten nicht mit den neuen Nehalem-CPUs betrieben werden. Dies liegt vermutlich auch am integrierten Speichercontroller dieser Prozessoren.

von Georg Wieselsberger,
29.11.2007 08:03 Uhr

Wie DailyTech berichtet, wird Intel für die neuen Nehalem-Prozessoren, die im Jahr 2008 erwartet werden, neue Sockel einführen. So ist für Server ein Sockel namens LGA1366 vorgesehen, für den Desktopbereich ein Sockel mit 715 Pins mit der Bezeichnung LGA715. Sollte sich dies bestätigen, wären die zur Zeit brandneuen Mainboards mit X38/X48-Chipsatz vielleicht schon in einem halben Jahr überholt und könnten nicht mit den neuen Nehalem-CPUs betrieben werden. Dies liegt vermutlich auch am integrierten Speichercontroller dieser Prozessoren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen