Intel - Probleme mit älteren Prozessoren und dem P35-Chipsatz?

Wie OCWorkhbench meldet, haben eigene Tests ergeben, dass das P35-Chipset von Intel nicht ganz mit älteren Pentium 4 -Prozessoren für den Sockel 775 kompatibel ist. So funktionierte ein Pentium 4 einwandfrei, mit einem anderen konnte das System nicht einmal starten.

von Georg Wieselsberger,
02.08.2007 09:22 Uhr

Wie OCWorkhbench meldet, haben eigene Tests ergeben, dass das P35-Chipset von Intel nicht ganz mit älteren Pentium 4-Prozessoren für den Sockel 775 kompatibel ist. So funktionierte ein Pentium 4 einwandfrei, mit einem anderen konnte das System nicht einmal starten.

Auf Nachfrage bei Mainboardherstellern erfuhr man, dass man die Mainboards nicht modifizieren wird, um sie mit allen älteren Prozessoren verwendbar zu machen. Wer also plant, sein System mit einer älteren CPU mit einem P35-Board aufzurüsten, sollte sich vorher beim Hersteller erkundigen, ob der jeweilige Prozessor auch wirklich funktioniert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen