Intel - Quad-Cores mit 1333 MHz FSB?

von Florian Holzbauer,
02.08.2006 16:09 Uhr

Intels kommende Quad-Core CPUs mit den Codenamen Kentsfield und Clovertown könnten bereits auf einen höheren Frontside Bus zugreifen. Ersten internen Informationen zufolge sei das Ziel, dass die neuen CPUs nicht mehr den derzeitigen, 1066 MHz schnellen FSB nutzen, sondern 1333 MHz. Die Nachricht ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, da sich offenbar Intel selbst noch unsicher ist. Ziemlich sicher soll der schnellere Frontside Bus jedoch mit der für 2007 geplanten Chipsatz-Neuauflage Seaburg kommen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...