Intel - Quartalsgewinn steigt um 43%

Intel hat die Ergebnisse für das 3. Quartal 2007 bekannt gegeben. Der Gewinn stieg um 43% auf 1,86 Milliarden US-Dollar, was selbst Intels eigene Erwartungen übertraf. Die Aussichten für das 4. Quartal wurden dementsprechend erhöht, man erwartet nun einen Umsatz von 10,5 bis 11,1 Milliarden im Vergleich zu 10,1 Milliarden im 3. Quartal. Im nachbörslichen Handel stiegen die Intel-Aktien um 5,1%

von Georg Wieselsberger,
17.10.2007 09:37 Uhr

Intel hat die Ergebnisse für das 3. Quartal 2007 bekannt gegeben. Der Gewinn stieg um 43% auf 1,86 Milliarden US-Dollar, was selbst Intels eigene Erwartungen übertraf. Die Aussichten für das 4. Quartal wurden dementsprechend erhöht, man erwartet nun einen Umsatz von 10,5 bis 11,1 Milliarden im Vergleich zu 10,1 Milliarden im 3. Quartal. Im nachbörslichen Handel stiegen die Intel-Aktien um 5,1%.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen