Intel - Sieben neue Prozessoren in Kürze

Neben dem bereits bekannten Sechskern-Prozessor Core i7 980X, der wohl im zweiten Quartal erscheinen wird, plant Intel laut Gerüchten gleich sechs weitere CPUs.

von Georg Wieselsberger,
01.02.2010 16:37 Uhr

Neben dem bereits bekannten Sechskern-Prozessor Core i7 980X, der wohl im zweiten Quartal erscheinen wird, plant Intel laut Gerüchten gleich sechs weitere CPUs.

Dazu gehören Prozessoren aus der Penryn, Lynnfield, Clarkdale-Serie und sogar eine Bloomfeld-CPU. Flaggschiff ist natürlich der Hexacore Core i7 980X, am anderen Ende findet sich der Pentium E6700 mit zwei Kernen und 3,2 GHz. Laut OCWorkbench sieht die daraus erstellbare Liste folgendermaßen aus:

Core i7-930 (Bloomfield, 2,8 GHz, Turbo 3,06 GHz) am 28.02.2010

Core i7-980X Extreme Edition Gulftown, 3,33 GHz. Turbo 36 GHz) 16.03.2010

Core i5-680 (Clarkdale, 3,6GHz, Turbo 3,8GHz) (ungefähr Mitte Mai)

Core i7-880 (Lynnfield,3.06GHz, Turbo 3.73GHz) 2. Quartal 2010

Core i3-550 (Clarkdale, 3,2GHz) 2. Quartal 2010

Pentium E6700 (Penryn,3.43GHz) 2. Quartal 2010

Core i7-970 (Gulftown,3,33GHz, Turbo 3,46GHz) 3.Quartal 2010

Wieviel an diesen Angaben stimmt und welche Preis zu erwarten sind, ist unbekannt.


Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...