Intel - "Übertakter sind wichtig für uns"

Unsere Kollegen von Computerworld berichten, dass Intel künftig Übertakten nicht mehr behindern, sondern unterstützen wird.

von Georg Wieselsberger,
05.06.2008 00:35 Uhr

Unsere Kollegen von Computerworld berichten, dass Intel künftig Übertakten nicht mehr behindern, sondern unterstützen wird. Die neuen Chipsätze aus der 4-Serie (z.b. der P45) bieten Übertaktungsfunktionen, für die Intel viel Zeit mit den Mainboard-Herstellern verbracht hat, so Eric Mentzer, Vizepräsident bei Intel. Übertakter sind zwar nur ein kleiner Teil der Kunden, aber wichtig für Intel, da die Meinung der Übertakter laut Mentzer richtungsweisend sei. Allerdings wird die Garantie auf Intel-Produkte nach wie vor das Übertakten nicht einschliessen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen