Intel - X38-Chipsatz verschoben

Nachdem Intel die Markteinführung des X38 -Chipsatzes bereits vom 9. auf den 24. September verschoben hatte, gibt es nun eine weitere Verzögerung. Der neue Termin ist nun der 11. Oktober.

von Georg Wieselsberger,
20.09.2007 11:16 Uhr

Nachdem Intel die Markteinführung des X38-Chipsatzes bereits vom 9. auf den 24. September verschoben hatte, gibt es nun eine weitere Verzögerung. Der neue Termin ist nun der 11. Oktober.

Grund für die Verschiebung soll sein, den Mainboard-Herstellern mehr Zeit zu geben, damit beim Launch genügend Produkte verfügbar sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...