Intel zieht Pentium 4/3,0 GHz zurück

von Daniel Visarius,
14.04.2003 21:07 Uhr

Heute präsentierte Intel den Pentium 4 HT/3,06 GHz (wir berichteten). Doch jetzt musste der Hersteller Probleme mit dem neuen Prozessor einräumen. Offenbar gibt es Situationen, in den sich der Chip anormal verhält. Derzeit werde das Problem indentifiziert. Wann die Auslieferung des Prozessors beginnt, ist unklar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...