Intel: Neue Core i7 leben kurz - Core i7 950 wird bald ersetzt

Der eben erst veröffentlichte Intel Core i7 950 mit 3,06 GHz soll bereits im 4. Quartal des Jahres durch den Core i7 960 ersetzt werden, um mehr Abstand zu den Lynnfield-Prozessoren zu gewinnen.

von Georg Wieselsberger,
15.06.2009 15:28 Uhr

Intel scheint seine Produktpolitik für die Prozessoren der Core-i7-Serie momentan jede Woche zu ändern. Wie Fudzilla meldet, soll der eben erst vorgestellte Core i7 950 mit 3,06 GHz durch den Core i7 960 mit 3,2 GHz ersetzt werden – und das schon im 4. Quartal dieses Jahres.

Der Core i7 960 wird im Vergleich zum ähnlichen Core i7 965 XE einen von 6,4 auf 4,8 GigaTransfers pro Sekunde verlangsamten QuickPath-Interconnect-Takt besitzen, was laut Hardware-Infos ca. 2 Prozent weniger Leistung bedeutet. Es wird vermutet, dass der Core i7 950 sich nicht genügend von den Lynnfield-Prozessoren absetzen würde, die für September erwartet werden und daher durch den etwas schnelleren Core i7 960 ersetzt wird.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.