Intel senkt Prozessor-Preise

von Michael Trier,
13.11.2002 10:27 Uhr

Intel senkt vor dem Launch des neuen Spitzenmodells Pentium 4 mit 3,06 GHz Taktfrequenz und Hyperthreading die Preise für ihre bisherigen Top-CPUs um bis zu 24 Prozent. Großhändler zahlen bei Abnahme von 1000 Stück für die Modelle mit 2,6 GHz und 2,66 GHz nun nur noch 305 Dollar statt vorher 401 Dollar. Der Preis für den Pentium 4 mit 2,8 Ghz Taktfrequenz rutscht von 508 auf 401 Dollar. Im Lauf der nächsten Woche sollten diese Reduzierungen auf den Endkundenmarkt durchschlagen -- Preise vergleichen lohnt sich!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.