Intellivision: Spiele-Nostalgie

von GameStar Redaktion,
16.06.2003 15:59 Uhr

Ähnlich wie die Atari TV Games (siehe News) gibt es ab diesen Sommer in den USA und England auch den Intellivision als Gamepad-Konsole für den Fernseher. Intellivision war 1980 die erste 16-Bit-Konsole auf dem Markt. Trotz technischer Überlegenheit kam sie wegen der dicken Konkurrenz von Sega und Nintendo schnell unter die Räder. Der Käufer kann zwischen zwei Versionen wählen: In der kleinen Ausführung gibt es 10, in der großen 25 Spiele. Darunter finden sich Klassiker wie Star Strike, Night Stalker, Space Armada, Astrosmash, Sub Hunt, Thundercastle und Pinball. Außerdem unterscheiden sich die Designs der Pads. Der amerikanische Hersteller spricht zwar von einem Launch in ganz Europa, hat allerdings bisher nur den Verkaufsstart in England nächsten Monat bei Toys R Us bestätigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...