Intergalactic Bounty Hunter: Spielbar

von GameStar Redaktion,
18.05.2001 20:56 Uhr

Ein Kopfgeldjäger hat nur wenig Freunde. Auf dem Stand von Pan Interactive konnten wir uns mit einer spielbaren Version des Actionspiels Intergalactic Bounty Hunter selbst davon überzeugen. Sie sollen in die Rolle eines Kopfgeldjägers schlüpfen, der durch ein Komplott in ein Gefängnis mit ehemaligen "Klienten" gerät. Natürlich sind die Insassen nicht gerade freundlich gesinnt, so dass nur ein Ausbruch als Ausweg bleibt. Mit sechs Waffensystemen ballern Sie sich durch die rund 30 Level des Spiels. Tiefe Abgründe werden Sie immer wieder zu komplizierten Hüpfeinlagen zwingen. Die Grafik ist komplett im 50er-Jahre-Stil gehalten, kann aber technisch nicht mit der aktuellen Konkurrenz mithalten. Fade Texturen und niedrige Sichtweite machen den Ausbruch zur Qual. Hoffentlich bessern die Entwickler bis zum Erscheinen des Programms im Herbst noch nach.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen