Internet Explorer 9 - Geschützt vor erfolgreichem Pwn2own-Hack

Der neue Internet Explorer 9 ist sicherer als sein Vorgänger.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2011 14:31 Uhr

Auf dem aktuellen Pwn2own-Hackerwettbewerb musste sich der Internet Explorer 8 auf einem Windows-7-System dem Sicherheitsexperten Stephen Fewer schon am ersten Tag geschlagen geben.

Neben zwei Sicherheitslücken in Windows 7 nutzte Fewer auch eine Lücke im geschützten Modus des Internet Explorer 8, um Administrator-Rechte zu erlangen, die die Ausführung beliebiger Programme erlauben. Diese Sicherheitslücke im Browser wurde von Microsoft auch im Zusammenhang mit dem Internet Explorer 9 geprüft.

Wie das Sicherheitsteam per Twitter mitteilt, ist der neue Browser bereits vor diesem Angriff geschützt. Der Internet Explorer 9 wird am 14. März in den USA veröffentlicht und ist in Deutschland wegen der Zeitverschiebung erst am 15. März erhältlich.

» Mehr Infos zum IE9 und zum Download des Release Candidates


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...