Internet - Millionär mit 16 Jahren [Update]

Christian Owens aus Großbritannien ist 16 Jahre alt und dank Internet Millionär – in britischen Pfund natürlich.

von Georg Wieselsberger,
21.08.2010 16:28 Uhr

Schon mit 14 Jahren startete er 2008 seine Webseite Mac Box Bundle, die Mac-Programme in günstigen Paketen verkauft und mit der er bis heute rund 700.000 britische Pfund, knapp 850.000 Euro verdient hat. Mit 15 gründete er den Werbe-Bezahldienst Branchr.

Er investierte seine freie Zeit an Wochenenden und nach der Schule in das Unternehmen, das in einem Jahr 600.000 Euro umsetzte und nun sogar große Buchmacher zu den Kunden zählt. Owens ist überzeugt, dass jeder einen derartigen Geschäftssinn besitzt, man müsse nur entschlossen genug sein und Erfahrungen machen. Eine magische Formel für Erfolg gäbe es aber nicht. Er selbst wurde durch den Erfolg von Apple-Gründer Steve Jobs inspiriert.

Zwar weiß auch Owens nicht, was die nächsten Jahre bringen, hat sich aber das Ziel gesetzt, mit Branchr mindestens 100 Millionen Pfund, also ca. 120 Millionen Euro zu erwirtschaften, bevor er die Firma verlässt. 10 Prozent der Einnahmen von Mac Box Bundle gehen übrigens laut SWNS.com an wohltätige Zwecke.

Update 21.08.2010

Passend zu diesem Thema, wenn auch mit weniger Profit verbunden, meldet Business Insider, dass im letzten Jahr 10 unabhängige YouTube-Nutzer, die nicht mit Firmen oder Marken in Verbindung stehen, mehr als 100.000 US-Dollar mit ihren eingestellten Videos verdient haben.

Quelle dieser Zahlen ist eine Studie der Marktforschungs- und Marketingfirma TubeMogul, die dabei nach eigenen Angaben noch konservative Einschätzungen für ihre Analyse verwendet haben. Die Einnahmen kommen durch die Weitergabe von 50% der Beträge zustande, die YouTube mit den Videos über Werbung erzielt hat.

Spitzenreiter ist Shane Dawson, der gleich drei YouTube-Kanäle betreibt. Seine Videos wurden von Juli 2009 bis Juli 2010 fast 432 Millionen Mal angesehen, was ihm laut TubeMogul 315.000 US-Dollar, umgerechnet knapp 245.000 Euro eingebracht hat. Damit ist er zwar noch kein Millionär dank des Internets, aber auf einem guten Weg dazu.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...