Internet-Toilette von Microsoft

von Walter Reindl,
07.05.2003 16:09 Uhr

Wie VNUnet meldet, will Microsoft im Sommer eine mobile Internet-Toilette mit dem Namen iLoo vor allem auf Musikfestivals zum Einsatz bringen. In der Kabine kann der Benutzer einen Flachbildschirm, Tastatur und Maus aus der Wand herausklappen und über eine WLAN-Anbindung im Internet surfen.
Man kann sich schon jetzt die langen Schlangen vor dem Häuschen vorstellen -- und die Rufe aus dem Inneren: "Moment, mein Download ist noch nicht fertig".


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen