Internet - Wahl-O-Mat für Bundestagswahl

In diesem Monat finden die Bundestagswahlen statt. Wer sich nicht für eine Partei entscheiden kann, findet dank der Bundeszentrale für politische Bildung Hilfe: den Wahl-O-Mat. Hier wird die eigene Meinung mit Parteiprogrammen verglichen.

von Georg Wieselsberger,
05.09.2009 13:07 Uhr

Am 27. September 2009 findet die Bundestagswahl statt. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat nun den neuen Wahl-O-Mat online gestellt, der als interaktive Entscheidungshilfe dienen soll. Dazu werden 38 Thesen angegeben, zu denen man die Möglichkeit erhält, ihnen zuzustimmen, sie abzulehnen oder sie neutral zu bewerten.

Einzelne Thesen können auch als doppelt so wichtig eingestuft werden. Danach werden bis zu acht Parteien ausgewählt. Anschließend listet der Wahl-O-Mat diese Parteien nach der größten Übereinstimmung der gegebenen Antworten zu deren Programm auf.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...