Internet - WLAN-Name »Bringt Cookies zu Apt. 204« hat Erfolg

Seltsame SSID-Namen für WLAN-Verbindungen sind keine Seltenheit, manchmal sind sie sogar nützlich.

von Georg Wieselsberger,
07.09.2011 14:19 Uhr

Wie HardOCP meldet, scheint ein Besitzer eines WLAN-Routers diesen nicht ausreichend gesichert zu haben, so dass sih die Nachbarn in einem Wohnblock monatelang freien Zugang verschaffen konnten.

Daraufhin änderte der Besitzer des Routers den Namen der angebotenen WLAN-Verbindung auf »Bringt Cookies zu Apt. 204«, dem Appartement, in dem er auch tatsächlich wohnt. Kurz danach fand er tatsächlich Cookies vor seiner Tür und machte ein Foto, das nun im Internet kursiert.

Versuche anderer Internetnutzer, aufgrund dieses Beispiels im WLAN-Namen nach Geld, Waffeln, Bier oder weiblicher Gesellschaft zu fragen, waren bisher aber anscheinend nicht erfolgreich.

Cookies für Apt. 204.Cookies für Apt. 204.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen