Internet Explorer unter 70% - Firefox bei fast 21% Marktanteil

Nicht nur Windows verliert Marktanteile, auch der Internet Explorer hat laut Net Applications mit 69,77 Prozent Marktanteil den schlechtesten Wert seit Anfang 2000 erreicht.

von Georg Wieselsberger,
04.12.2008 11:31 Uhr

Nicht nur Windows verliert Marktanteile, auch der Internet Explorer hat laut Net Applications mit 69,77 Prozent Marktanteil den schlechtesten Wert seit Anfang 2000 erreicht. Innerhalb eines Jahres ist der Anteil um 5,8 Prozentpunkte gefallen. Firefox kann nun 20,78 Prozent für sich verbuchen, auf dem dritten Platz liegt Safari von Apple mit 7,13 Prozent. Chrome von Google und Opera kommen auf 0,83 und 0,71 Prozent.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.