IonStorm Dallas wird geschlossen

von GameStar Redaktion,
31.05.2001 18:28 Uhr

Nach Informationen von Shacknews und Avault wird Eidos das kostenträchtige Entwicklerstudio IonStorm Dallas von John Romero schließen. Das Rollenspiel Anachronox werde noch vom britischen Publisher veröffentlicht, da es schon fast fertig sei. IonStorm Austin von Warren Spector, das gerade an Deus Ex 2 und Thief 3 arbeitet, wird wahrscheinlich fortbestehen. Diese Maßnahme ist eine logische Folge der schlechten Finanzzahlen, die heute veröffentlicht wurden.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen