iPhone 4S - Patch für Akku-Probleme »in einigen Wochen«

Apple scheint die Ursache der geringen Akkulaufzeit beim neuen iPhone 4S gefunden zu haben.

von Georg Wieselsberger,
03.11.2011 09:58 Uhr

Wie AllThingsD meldet, hat Apple einige Fehler im Betriebssystem iOS 5 gefunden, die die Akkulaufzeit beeinträchtigen und wird »in einigen Wochen« ein Update veröffentlichen, das diese Fehler behebt. Laut Apple ist aber nur eine geringe Anzahl an iPhone-Besitzern von dem Problem betroffen.

Eventuell könnte das Update für iOS 5 auch schneller erscheinen, denn die Version 5.0.1 Beta, die Entwickler eben erhalten haben, enthält bereits die versprochenen Fehlerbehebungen. Allerdings gibt es bereits Beschwerden über einen weiteren Fehler, der wohl mit iOS 5 zusammenhängt.

Nutzer des iPhone 4S und des iPhone 4 mit iOS 5 melden Probleme mit Echos beim Telefonieren. Hier hilft zumindest das Einschalten und wieder Ausschalten des Lautsprechers.

Apple iPhone 4S - Bilder ansehen


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.