Ist das Ende von DRM schlecht für den iPod? - Werden andere MP3-Player nun attraktiver?

Wie Das The Digital Home-Blog schreibt, könnte der Verzicht auf Digital Rights Management auf iTunes durchaus zu einem Problem für Apple werden.

von Georg Wieselsberger,
11.01.2009 11:30 Uhr

Wie The Digital Home-Blog schreibt, könnte der Verzicht auf Digital Rights Management auf iTunes durchaus zu einem Problem für Apple werden. Die Bindung von iTunes an die Apple-Geräte iPod und iPhone könnte ein wichtiger Grund gewesen sein, warum sich viele Kunden diese Produkte gekauft haben. Können nun die auf iTunes gekauften Lieder problemlos auch mit anderen Geräten genutzt werden, könnten sich andere, günstigere Abspielgeräte von anderen Herstellern durchsetzen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen