IT - Admin stiehlt Hardware im Wert von 1,6 Millionen Dollar

Wie WTOPnews meldet, hat der IT-Administrator eines Navy-Forschungslabors im Laufe von zehn Jahren Hardware im Wert von 1,6 Millionen US-Dollar gestohlen.

von Georg Wieselsberger,
04.10.2008 12:47 Uhr

Wie WTOPnews meldet, hat der IT-Administrator eines Navy-Forschungslabors im Laufe von zehn Jahren Hardware im Wert von 1,6 Millionen US-Dollar gestohlen. Insgesamt soll er 19.709 Geräte oder Zubehörteile entwendet haben. Im Laufe der Zeit sammelte sich so viel Hardware an, dass er das Diebesgut teilweise bei den Nachbarn auslagerte. Bemerkenswert ist, dass die Angelegenheit nur ans Licht kam, weil seine Frau die "Sachen aus der Arbeit" nicht mehr im Haus haben wollte, und deswegen das Forschungslabor kontaktierte. Ihr Mann war gerade verhaftet worden, weil er sie angeblich geschlagen hatte. Diese Anschuldigungen hat sie allerdings wieder zurückgezogen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...