James Bond: Spectre - Schauspieler Daniel Craig über seine Zukunft als 007

Daniel Craig kehrt für Sam Mendes Spectre ein viertes Mal als Geheimagenten 007 zurück. Nun kontert er den Gerüchten über einen möglichen Nachfolger: Er werde noch einen weiteren Bond-Film drehen.

von Vera Tidona,
03.10.2015 10:00 Uhr

Daniel Craig wird im neuen Bond-Film Spectre erneut zum Geheimagent 007.Daniel Craig wird im neuen Bond-Film Spectre erneut zum Geheimagent 007.

Zum Kinostart des neuen James Bond-Film »Spectre« halten sich hartnäckig die Gerüchte über einen Nachfolger von Bond-Darsteller Daniel Craig. Nun meldet sich Daniel Craig selbst zu Wort und spricht über seine zukünftigen Pläne als 007-Darsteller.

Mehr dazu:Brite Sam Smith singt Titelsong zum neuen Bond-Film Spectre

So stellt der 47-Jährige in einem Interview mit dem britischen Magazin Daily Mail klar, dass er noch einen weitere Bond-Filme drehen werde. Denn nach dem sensationellen Erfolg von Skyfall als erfolgreichster Bond-Film der Filmreihe hat Craig einen Vertrag für zwei weitere Filme unterschrieben. Außerdem habe er einfach zuviel Spaß daran, den Agenten zu spielen, bestätigte er.

»Er ist ein Killer. Das Töten ist sein Beruf«, so Craig über seine Rolle als Geheimagent 007. »Aber es ist eine Ehre, ihn spielen zu dürfen. Das gibt mir so einen Kick. Mit Casino Royale hatte ich die Gelegenheit, das Ganze auf null zu setzen. Auch wenn ich nicht behaupten würde, dass es einer Wiedergeburt gleichkam - was sich arrogant anhört - ich war schon vorher ein großer Bond-Fan. Aber ich konnte keinen Film machen, in dem ich nur meine Krawatte zurechtrücke und einen Martini trinke. Das wurde alles bereits getan. Es musste auf eine richtige Art und Weise geschehen. Und das taten wir. Für mich als Schauspieler ist das wichtig.«

Zwar habe er Angst gehabt, dass er damit zu sehr auf eine Rolle festgelegt wird, jedoch habe ihn die Rolle zu sehr gereizt. »Ich erinnere mich daran, gesagt zu haben, 'Wenn dies das letzte ist, was ich in meiner Karriere mache, dann wäre das okay', weil, kommt schon - es ist nicht die schlechtes Rolle.«, meint Craig mit einem Augenzwickern. Dennoch räumt er ein, dass »es auch immer leichter wird, weil ich weniger Stunts ausführe. Ich habe so viele gute Doubles.«

Der neue Bond-Film Spectre kommt am 5. November dieses Jahres in die Kinos und wird Craigs vierter Auftritt als legendärer britischer Geheimagent 007.

Den letzten Gerüchten nach wird Damian Lewis als heißer Kandidat für seine Nachfolge gehandelt. Zuvor hatte Bond-Autor Anthony Horowitz bereits den britischen Luther-Star Idris Elba als neuer James Bond ausgeschlossen.

James Bond 007: Spectre - Bilder zum Kinofilm ansehen

James Bond: Spectre - Kino-Trailer mit Daniel Craig und Christoph Waltz 2:32 James Bond: Spectre - Kino-Trailer mit Daniel Craig und Christoph Waltz


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen