John Carmack über Doom 3

von Jan Tomaszewski,
05.02.2002 17:14 Uhr

"Im Gegensatz zu all unseren bisherigen Titeln hat das neue Doom eine richtige Handlung, und die werden wir auch angemessen präsentieren. Ich erwarte nicht, dass uns viele Leute das abnehmen werden, aber seht selbst ...", sprach Carmack und verschwand. Bezugnehmend auf einen Artikel der Webseite Redherring, korrigierte er nebenbei ein paar fehlerhafte Aussagen bezüglich der Doom 3-Engine: "Normale Szenen werden aus circa 150.000 Polygonen bestehen, entgegen 10.000 in Quake 3." Carmacks komplettes Posting lesen Sie in den /.-Foren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...