John Carpenter - Legendärer Horror-Regisseur "widmet sein Leben" Destiny 2

Neben obskuren Monster- und Fantasyfilmen ist Regie-Legende John Carpenter auch an Videospielen interessiert - besonders Destiny 2 hat es ihm angetan.

von Martin Dietrich,
12.10.2017 15:33 Uhr

Destiny 2-Spieler könnten in der Spielwelt auch auf Regisseur John Carpenter treffen. Destiny 2-Spieler könnten in der Spielwelt auch auf Regisseur John Carpenter treffen.

Wer in Destiny 2 einen Partner für die Multiplayer-Partien sucht oder in seiner Raid-Gruppe noch ein Plätzchen frei hat, könnte Regie-Legende John Carpenter fragen. Der Mann hinter Filmen wie Das Ding aus einer anderen Welt, Die Klapperschlange oder Sie Leben erzählte in einem Interview mit dem Guardian über seine neuste Leidenschaft:

"Ich spiele gerade Destiny 2. Es ist ein Sci-Fi Spiel und es macht Spaß. […] Oh, es ist hart. Das ist der Grund, warum ich es zu meiner Lebensaufgabe gemacht habe, zu lernen, wie man es spielt. In meinem Alter, warum auch nicht? Es hält mich von Ärger fern."

Abseits vom Kampf gegen Kabale, Vex oder der Schar kümmert sich John Carpenter um einen Reboot von Halloween. Als Drehbuchautor und Produzent überwacht er das Horror-Projekt von Regisseur David Gordon Green (Ananas Express), das im Oktober 2018 in die Kinos kommen soll.

Videospielfan

Carpenter hat in der Vergangenheit immer wieder sein Interesse an Videospielen bekundet. So sei er ein Fan von Sonic, Borderlands 2, BioShock, The Last of Us und natürlich Dead Space.

Das Horrorspiel von Visceral Games hätte er selbst auch gerne einmal verfilmt, erzählte er in einem früheren Interview. Für F.E.A.R. 3 unterstütze er die Entwicklung auch sogar als Ratgeber.

Von Evil Dead bis Psycho - Die 75 besten Horrorfilme aller Zeiten

Top 10 Horror-Games für 2017 - Zehn Gruselspiele in der Video-Vorschau 6:51 Top 10 Horror-Games für 2017 - Zehn Gruselspiele in der Video-Vorschau


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.