John Romero - Doom-Entwickler arbeitet an neuem Shooter

Der Game-Designer John Romero arbeitet derzeit an einem neuen Shooter. Konkrete Details wollte der Doom-Entwickler allerdings noch nicht nennen.

von Andre Linken,
12.08.2014 08:26 Uhr

John Romero will nach 14 Jahren wieder an einem neuen Shooter arbeiten.John Romero will nach 14 Jahren wieder an einem neuen Shooter arbeiten.

Der Game-Designer John Romero arbeitet nach 14 Jahren wieder an einem neuen Shooter. Dies gab Romero jetzt in einem Interview mit dem Magazin Joystiq bekannt.

Zwar stellte er dabei klar, dass seine Aussage nicht zwangsläufig mit einer aktiven Entwicklung des Spiels gleichzusetzen ist. Dennoch scheint es mehr als nur eine fixe Idee zu sein. Konkrete Details nannte er allerdings nicht.

»Ich arbeite derzeit an mehreren Spielen gleichzeitig. Brenda (Romero) hat bereits zuvor erklärt, dass ich aktuell mit einem Konzeptgrafiker zusammenarbeite. Daher habe ich schon einige coole Bilder von dem Hauptcharakter vorliegen. (...)

Ich habe seit dem Jahr 2000 keinen Shooter mehr gemacht. Daher werde ich jetzt mit den Arbeiten an einem neuen Shooter beginnen.«

Der Name John Romero dürfte Shooter-Fans ein Begriff sein. So war er unter anderem gemeinsam mit John Carmack bei id Software für Doom verantwortlich, das 1993 erschien. Im Jahr 2000 brachte er dann mit seiner neuen Frma Ion Storm den Shooter Daikatana auf den Markt. Dies war gleichzeitig seine vorerst letzte Veröffentlichung in diesem Genre.

Daikatana - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...