Jowood - Übernahme von Dreamcatcher perfekt

von GameStar Redaktion,
03.11.2006 10:44 Uhr

Der österreichische Publisher JoWooD hat die Übernahme des kanadischen Spiele-Publishers Dreamcatcher bekannt gegeben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Seiten unterzeichnet. Der Deal hat für JoWooD eine massive Erweiterung der Distributionskapazität vor allem im amerikanischen Raum zur Folge.

„Die Übernahme von Dreamcatcher entspricht in hohem Maß der strategischen Zielsetzung von JoWooD, qualitativ hochwertige Softwareprodukte auf globaler Ebene zu veröffentlichen. Wir sehen Dreamcatcher als unser nordamerikanisches Pendant, welches uns eine Vielzahl an interessanten Synergiepotentialen und neuen vorteilhaften Möglichkeiten eröffnet“ äußerte sich Albert Seidl, CEO von JoWooD Productions, zur Vertragsunterzeichnung.

Der im kanadischen Toronto ansässige Publisher Dreamcatcher ist hierzulande vor allem durch den Vertrieb von Painkiller, Cold War, Dungeon Lords und Agatha Christie: Und dann gabs keinen mehr bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen