Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Seite 13: GameStar-Jubiläum - Wir feiern 15 Jahre GameStar

2008

2008 ist ein großartiges Jahr. Schon allein, weil wir uns im Frühjahr 2008 entscheiden, fortan auf Sex zu verzichten. Okay, 2008 ist doch kein so großartiges Jahr. Denn während die Konsolenkollegen das großartige GTA 4 bereits spielen dürfen, sollen wir bis Dezember in die Röhre schauen. Egal, GTA 4 trotzdem das große Ding des Jahres. Nun ja, mit Abstrichen bei der PC-Version.

15 Jahre GameStar - Die Tops und Flops des Jahres 2008 ansehen

Kein Sex mehr!

Wir entsagen dem Sex! Also zumindest im Magazin in Form von Werbung für diese unsäglichen Handy-Porno-Bildchen und -Filme. Das heißt: Nicht die Redaktion entscheidet, sondern die unabhängig von uns arbeitende Anzeigenabteilung. Und das auch nicht ganz freiwillig. Aber gegen eine zu Recht offen empörte Leserschaft kann auch unsere Anzeigenabteilung nichts tun. Weg mit dem Schmutz!

Die GameStars 2007

2008 ist‘s vorbei mit dem »Spiel des Jahres«. Erstmals läuft die Preisverleihung unter dem neuen und deutlich passenderen Namen »GameStars«. Wieso wir darauf nicht schon vorher gekommen sind? Bitte nicht fragen! Jedenfalls ziehen wir, um den neuen Namen, aber vor allem die Preisträger gebührend zu feiern von München nach Leipzig. In der Stadt der Games Convention ehren wir in einem riesigen (und bitterkalten) ehemaligen Gasspeicher unter anderem die beiden deutschen Spiele Crysis (bester Ego-Shooter 2007) und Jack Keane (bestes Adventure 2007).

Grand Grand Theft Auto 4

Obwohl sich die PC-Gemeinde noch bis zum Dezember gedulden muss, feiert Grand Theft Auto 4 schon bei Konsolen-Release im April den Sieg als das große Ding des Jahres. Selbst fachferne Publikationen überschlagen sich mit Lob über Rockstars spielbare Gesellschaftssatire.

Sogar das Fernsehen berichtet darüber. Als GTA 4 dann im Dezember für den PC erscheint, ist es noch immer fantastisch. Aber es läuft nicht auf Ati-Karten und lächerlich überzogene DRM-Maßnahmen versauen denen, die es spielen können, auch erst mal den Spaß. Toll gemacht, Rockstar!

Adieu Leipzig!

Noch vor der Games Convention 2008 wird bekannt: Die Messe zieht 2009 nach Köln. Dem BIU, dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. wird Leipzig zu klein, zu provinziell. Trotzdem erleben wir in Leipzig keine Katerstimmung, sondern eine wie immer großartige Messe mit einem neuen Besucherrekord. Wir verlassen die Stadt anschließend mit großer Wehmut. Und mit dem unbestimmten Gefühl, dass es in Köln anders werden wird.

Die Redaktion - Folge 43 (2008) - Far Cry 2 5:01 Die Redaktion - Folge 43 (2008) - Far Cry 2

Diablo 3 selbstgemacht

Das Diablo 3 -Motiv, das die Ausgabe 09/08 ziert, stammt nicht von Blizzard. Die Entwickler wollen uns für die Titelstory mit irgendeinem Barbaren-Hansel abspeisen, wir wollen aber partout den Herrscher der Hölle und beauftragen deshalb einfach den Grafiker Paul Kwon, uns Diablo zu malen. Was er mit Bravour erledigt.

GameStar Heftcover - 2008 ansehen

Seite 13 von 17

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Seite 7

Seite 8

Seite 9

Seite 10

Seite 11

Seite 12

Seite 13

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...