Jubiläum in Dresden

von GameStar Redaktion,
01.08.2001 18:16 Uhr

Preiswerte Computerchips können auch aus Deutschland kommen. Dies hat AMD mit seiner seit Juni 2000 bestehenden Fab 30 in Dresden gezeigt. Das Werk hat jetzt den zehnmillionsten Athlon-Prozessor ausgeliefert. Demnächst wird auf einen neuen Fertigungsprozess umgerüstet, damit auch die nächste Generation an Prozessoren aus Dresden kommen kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen