Just Cause 3 - Screenshots aus Debug-Version geleakt

Im Internet sind einige angebliche Screenshots aus einer Debug-Version von Just Cause 3 für die Xbox One aufgetaucht. Zu sehen ist darauf aber noch nicht allzu viel. Eine offizielle Spiel-Ankündigung lässt weiter auf sich warten.

von Tobias Ritter,
05.11.2014 09:23 Uhr

Just Cause 3 wurde bisher zwar noch gar nicht offiziell angekündigt, dennoch sind nun einige angebliche Screenshots aus einem Debug-Build aufgetaucht.Just Cause 3 wurde bisher zwar noch gar nicht offiziell angekündigt, dennoch sind nun einige angebliche Screenshots aus einem Debug-Build aufgetaucht.

Offiziell angekündigt hat das Entwicklerstudio Avalanche den dritten Teil seiner Open-World-Actionspielreihe Just Cause bisher zwar noch nicht, an Hinweisen auf ein Just Cause 3 mangelte es in den vergangenen Monaten jedoch nicht. Unter anderem deutete etwa der Studio-Gründer Christofer Sundberg den Release »eines neuen Teils einer bekannten Serie« für Juni 2015 an.

Außerdem verwies ein Mitarbeiter des chinesischen Outsourcing-Studio Virtuos noch im vergangenen September auf eine Mitarbeit am neusten Serien-Ableger.

Und nun sind sogar eine Reihe erster Screenshots aus Just Cause 3 aufgetaucht. Das berichtet jedenfalls die englischsprachige Webseite xbox-underground.com - und legt dem Bericht die entsprechenden Aufnahmen gleich bei.

Stammen sollen die Bilder aus einem auf der Xbox One lauffähigen Debug-Build des Spiels. Durch andere Quellen verifizieren lässt sich das bisher aber nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen