Just Cause 2 - Steam-Account wird vorausgesetzt

Publisher Square Enix hat bekannt gegeben, dass das Actionspiel Just Cause 2 einen gültigen Steam-Account voraussetzt.

von Frank Maier,
03.03.2010 10:23 Uhr

Ab dem 26. März schlüpfen Actionspieler in Just Cause 2 ein weiteres Mal in die Rolle des Superagenten Rico Rodriguez, um im tropischen Bananenstatt Panau für Recht und Ordnung zu sorgen - Explosionen und Unmengen von Munition inbegriffen. Wer allerdings keinen Steam-Account besitzt, muss auf den Nachfolger verzichten.

Publisher Square Enix hat in Person von Community Manager Mike Oldman über Twitter bekannt gegeben, dass Just Cause 2 einen entsprechenden Account für Valves Online-Plattform Steam zwingend voraussetzt - nicht wirklich überraschend.

Spekulationen darüber gab es bereits schon länger, zumal auch die für Donnerstag angekündigte Demo (wir berichteten) lediglich über Steam veröffentlicht wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...