Kalypso Media - Gründet eigenes Entwicklerstudio

Der Publisher Kalypso Media (Imperium Romanum) hat heute die Gründung eines neuen Entwicklerstudios bekannt gegeben.

von Andre Linken,
03.11.2008 14:00 Uhr

Der Publisher Kalypso Media (Imperium Romanum) hat heute die Gründung eines neuen Entwicklerstudios bekannt gegeben. Dieses wurde auf den Namen Realmforge Studios getauft und wurde gemeinsam mit dem Team von Boxed Dreams ins Leben gerufen, die derzeit am letzten Schliff des Adventures Ceville arbeiten.

Momentan beschäftigt das Studio zehn Mitarbeiter, doch bis Mitte des nächsten Jahres soll diese Zahl verdoppelt werden. Nach der Fertigstellung von Ceville ist eine Wirtschaftssimulation geplant, die im vierten Quartal 2009 erscheinen soll. Konkrete Details zu dem Spiel liegen bisher allerdings noch nicht vor.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen