Kane & Lynch: Dead Men - Film: Kein Regisseur, Dreharbeiten veschoben

Die Dreharbeiten für die Verfilmung des Actionspiels Kane & Lynch: Dead Men wurde verschoben, da abermals der Regisseur abgesprungen ist.

von Andre Linken,
29.09.2010 15:19 Uhr

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zur Verfilmung des Actionspiels Kane & Lynch: Dead Men bereits im Oktober dieses Jahres beginnen. Mit Bruce Willis und Jamie Foxx wurden bereits zwei bekannte Schauspieler für die Hauptrollen engagiert. Jetzt gibt es jedoch einige Probleme.

Wie die Los Angeles Times berichtet, ist vor kurzem der Regisseur Patrick Alessandrin (»District 13: Ultimatum«) abgesprungen. Neue Kandidaten für den vakanten Posten sind bereits im Gespräch. So stehen derzeit unter anderem Wayne Kramer (»Running Scared«) und F. Gary Gray (»Italian Job«) ganz oben auf der Liste der potentiellen Regisseure.

Als Konsequenz dieser Probleme wurde der Start der Dreharbeiten verschoben. Frühestens ab dem ersten Quartal 2011 dürfte dann die erste Klappe fallen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen