Kane & Lynch 2: Dog Days - Screenshots zeigen neuen Grafik-Stil

Die Entwickler von IO Interactive setzen bei Kane & Lynch 2: Dog Days auf einen »dokumentarischen Stil«.

von Peter Smits,
17.01.2010 11:21 Uhr

Der Publisher Square Enix hat 13 neue Screenshots von Kane & Lynch 2: Dog Days veröffentlicht. Die Bilder zeigen den neuen grafischen Stil des Actionspiels, der laut den Entwicklern einem Dokumentarfilm ähnlich sein soll. Realisiert wird dieser Stil dadurch, dass die Kamera den beiden namensgebenden Protagonisten von hinten folgt und das Geschehen durch Bildunreinheiten und »Verwacklungen« in Szene gesetzt wird.

Der Director von IO Interactive, Karsten Lund, sagten dazu der englischsprachigen Internetseite vg247.com: "Die Entwickler wollen ihre Spiele immer fotorealistischer machen und Ich glaube nicht, dass das unbedingt der richtige Weg ist. [...] Es gibt viele Möglichkeiten, um ein Spiel »realistischer zu machen und wir machen es mit Kane & Lynch 2: Dog Days auf unsere Art. Das Spiel muss nicht fotorealistisch sein, um »real« zu sein, um als etwas »Reelles« wahrgenommen zu werden."

» Die neuen Screenshots von Kane & Lynch 2: Dog Days ansehen

Kane & Lynch 2: Dog Days - Screenshots ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.