Kartellklage gerade noch verhindert - Klage gegen Google und Yahoo schon vorbereitet

Das US-Justizministerium hatte bereits eine Kartellklage gegen die Zusammenarbeit von Google und Yahoo vorbereitet und stand nur drei Stunden davor, diese auch einzureichen, als die Partnerschaft der beiden Firmen beendet wurde.

von Georg Wieselsberger,
06.12.2008 14:01 Uhr

Wie nun bekannt wurde, hatte das US-Justizministerium bereits eine Kartellklage gegen die Zusammenarbeit von Google und Yahoo vorbereitet und stand nur drei Stunden davor, diese auch einzureichen, als die Partnerschaft der beiden Firmen beendet wurde. Sowohl die US-Behörden als auch Wettbewerber hatten sich gegen eine Partnerschaft von Google und Yahoo ausgesprochen, da diese den Markt für Online-Werbung dominieren würde. Die US-Behörden hätten nach Einreichen der Klage auch eine einstweilige Verfügung beantragt, um die Partnerschaft zu verhindern.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...