Keine Nvidia-Karten mehr bei Dell? - Behauptung von The Inquirer

Wird Dell bald keine PCs mit Nvidia-Grafikkarten mehr anbieten? The Inquirer behauptet genau das.

von Georg Wieselsberger,
28.05.2009 14:02 Uhr

Die Gerüchteküche The Inquirer, die meist negativ über Nvidia berichtet, behauptet in einem neuen Artikel, dass Dell auf dem besten Wege sei, keine Nvidia-Grafikkarten mehr anzubieten. Schon jetzt gäbe es nur noch wenige Desktop- und All-in-One-Modelle, bei denen eine solche Karte zum Einsatz käme oder zur Auswahl stünde.

Dagegen seien wesentlich mehr Optionen für Freunde von ATI-Produkten geboten. The Inquirer deutet dies so, dass Dell Nvidia mehr oder weniger "die Tür zeige", denn auch bei Laptops soll Dell diesen angeblichen Schritt weg von Nvidia vollziehen und eventuell sogar andere Anbieter folgen. Ob an diesen Behauptungen etwas dran ist, bleibt abzuwarten. Dell Deutschland bietet jedenfalls noch viele PCs mit Nvidia-Grafik an.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen