Keine Razer Boomslang mehr

von Jochen Rist,
16.08.2001 10:13 Uhr

Die Profi-Maus Razer Boomslang wird nicht mehr produziert. Wie der firmeneigenen Webseite www.razerzone.com zu entnehmen ist, bezeichnet sich die Muttergesellschaft der Herstellers Kärna LLC als zahlungsunfähig. In einem letzten Atemzug bedankt sich die Firma bei den vielen Fans. Kundendienst und technischer Support wurden bereits eingestellt. Zwar ist man bei Kärna LLC auf der Suche nach einem neuen Geldgeber - dieser wurde bisher jedoch noch nicht gefunden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen