Keine Zuschüsse für große Atom-Notebooks - Market Development Fund nur bis zu 10 Zoll

Wie Fudzilla meldet, erhalten Hersteller von Netbooks oder Notebooks, die größer sind als die von Intel gewünschten 10-Zoll-Modelle, keine Zuschüsse aus dem Market Development Fund von Intel.

von Georg Wieselsberger,
13.01.2009 15:34 Uhr

Wie Fudzilla meldet, erhalten Hersteller von Netbooks oder Notebooks mit Intel Atom, die größer sind als die von Intel gewünschten 10-Zoll-Modelle, keine Zuschüsse aus dem Market Development Fund von Intel. Damit will Intel vermutlich verhindern, dass der Atom-Prozessor massiv in Marktbereichen verwendet wird, in denen Intel mit anderen Mobil-Prozessoren wesentlich mehr Geld verdient. Inwiefern sich das auf die preisliche Attraktivität der großen Atom-Notebooks auswirken wird, ist noch nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen