Keine Pop-Ups mehr auf GameStar.de - Werbefinanzierte Version verbessert

Die kostenlose Version von GameStar.de ist werbefinanziert, aber nicht umsonst. Mit dem vollständigen Verzicht auf sämtliche Pop-Up-Fenster bedanken wir uns bei allen Usern, die Ihren Adblocker abgeschaltet oder eine Ausnahme für GameStar.de eingerichtet haben.

von GameStar Redaktion,
18.08.2014 10:42 Uhr

Seit Mitte Juni bieten wir zwei Versionen von GameStar.de an. Die werbefinanzierte Variante, bei der fast alle Inhalte uneingeschränkt kostenlos nutzbar bleiben und GameStar Plus, womit Sie nicht nur auf GameStar.de und GamePro.de sowie in beiden Apps fair ohne Banner-Werbung surfen und viele Extras wie kostenlose Vollversionen oder besonders aufwändige Hintergrundberichte dazu bekommen.

Auf das Feedback zur werbefinanzierten Nutzung hin haben wir nun eine entscheidende Verbesserung umsetzen können: Seit einigen Tagen verzichten wir auf GameStar.de und GamePro.de auf sämtliche Pop-Ups oder Pop-Unders, also neue Browser-Fenster, die nichts anderes als Werbung enthalten und sich mal im Vordergrund, mal im Hintergrund öffnen.

Auch uns waren diese Werbeformate seit längerem ein Dorn im Auge. Dafür dass wir die jetzt endlich abschalten konnten, bedanken wir uns bei allen Usern, die generell keinen Adblocker nutzen und bei denen, die in den letzten Wochen eine Werbeausnahme für GameStar.de eingerichtet haben, sodass sich die Werbung nun auf eine größere Anzahl an Nutzern verteilt. Je mehr User Ihren Adblocker auf GameStar.de abschalten, desto eher können wir die werbefinanzierten Version von GameStar.de weiter optimieren. Falls Sie wider Erwarten doch einmal über ein Pop-Up oder eine andere problematische Werbeform stolpern - nehmen Sie bitte nach Möglichkeit einen Screenshot auf, auf dem die jeweilige URL in der Adresszeile des Browsers zu sehen ist und melden Sie sich im Forum Meinungen zur Website.

Alle, die den kompletten Service von GameStar.de ebenfalls fair, aber ganz ohne Banner-Werbung nutzen wollen, surfen mit GameStar Plus deutlich schneller und bekommen viele tolle Extras obendrauf. Dazu gehören besonders aufwändige Reportagen, zweimal in der Woche GameStar TV und kostenlose Vollversionen von unserem Kooperationspartner Gamesrocket.de, dem deutschen Online-Shop mit den besten Deals. Außerdem können Sie Tracking und Social-Media-Buttons abschalten sowie Ihren Benutzernamen beliebig oft ändern.

» Werbeausnahme für GameStar.de festlegen
» GameStar Plus entdecken

Fair Play mit GameStar Plus - Einfach mehr bekommen auf GameStar.de ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...