Kickstarter - 2014 über 89 Millionen US-Dollar für Spiele

Das erfolgreichste Gaming-Projekt auf Kickstarter war im Jahr 2014 das Singleplayer-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance mit 1,1 Millionen US-Dollar. Insgesamt spielte die Games-Sparte 89,1 Millionen US-Dollar ein.

von Tobias Ritter,
06.01.2015 14:05 Uhr

Gaming-Projekte konnten auf Kickstarter im Jahr 2014 rund 89,1 Millionen US-Dollar einsammeln. Gaming-Projekte konnten auf Kickstarter im Jahr 2014 rund 89,1 Millionen US-Dollar einsammeln.

2014 haben fast 3,3 Millionen Menschen aus fast allen Ländern der Welt insgesamt mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar in Projekte auf der Crowd-Funding-Plattform Kickstarter investiert. Oder anders ausgedrückt: Pro Minute sammelten die Initiatoren auf kickstarter.com1.000 US-Dollar für ihre Ideen ein.

Die Kategorie für Brett-, Video- und Computerspiele schaffte es dabei hinsichtlich der Anzahl der erfolgreichen Projekte und der insgesamt umgesetzten US-Dollar unter die Top 5. Insgesamt 1.980 Projekte konnten hier erfolgreich finanziert werden. Den Spitzenplatz belegt die Musik-Sparte (4.009 erfolgreiche Kampagnen), gefolgt von Filmen (3.846) und Publishing (2.064).

Innerhalb der Gaming-Sparte wurden 89,1 Millionen US-Dollar in die dort präsentierten Projekte investiert. Davor liegen nur noch die Technologie-Kategorie mit 125 Millionen US-Dollar und die Design-Sparte mit 96,7 Millionen US-Dollar.

Als besonders erfolgreich erwies sich 2014 übrigens das Mittelalter-Action-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance, das bei mehr als 35.000 Unterstützern über 1,1 Millionen US-Dollar einsammelte. Hinsichtlich der Anzahl der sogenannten »Backer« erfolgreicher waren nur zwei andere Projekte: Ein Reboot der Kinder-Fernsehserie Reading Rainbow mit 5,4 Millionen US-Dollar von fast 106.000 Unterstützern und ein tragbarer Kühlschrank mit rund 13,3 Millionen US-Dollar von mehr als 62.000 Investoren.

Auch bei den Brettspielen sticht übrigens ein Projekt heraus: Das Zombie-Survival-Spiel Zombicide konnte mit seiner dritten Standalone-Erweiterung »Rue Morgue« über 2,8 Millionen US-Dollar einspielen.

Weitere Details und Statistiken zum Jahr 2014 hält die entsprechende Jahresrückblicksseite auf kickstarter.com bereit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen