Kickstarter - Meilenstein erreicht: 10.000 Spiele-Projekte erfolgreich finanziert

Das Team von Kickstarter feiert einen weiteren Meilenstein. Über die wohl bekannteste Crowdfundingseite wurden insgesamt bereits 10.000 Spiele-Projekte finanziert.

von Manuel Fritsch,
24.03.2017 20:30 Uhr

Das Action-Adventure Pine muss noch um die Finanzierung auf Kickstarter bangen. 10.000 Projekte wurden dort bereits erfolgreich gefundet.Das Action-Adventure Pine muss noch um die Finanzierung auf Kickstarter bangen. 10.000 Projekte wurden dort bereits erfolgreich gefundet.

Im offiziellen Kickstarter-Blog feiern die Betreiber der inzwischen wohl bekanntesten Crowdfunding-Webseite das Erreichen eines nächsten Meilensteins. Über die Plattform wurde bereits 10.000 Projekte aus dem Spielebereich finanziert.

Nicht alle diese Projekte seit dem Start 2009 waren übrigens Videospiele. Der Brettspielsektor hat einige der größten Erfolge der noch jungen Plattform hervorgebracht. Das allererste erfolgreich finanzierte »Spiel« war übrigens ein Aufruf eines Kreuzworträtsel-Erfinders, der neun ineinander greifende Rätsel entwickeln und per PDF an seine Backer schicken wollte. Mit Hilfe von 163 Supportern hat Eric Berlin sein Ziel von 1.500 US-Dollar locker erreichen können.

Mehr zum Thema: Sci-Fi-Spiel um die Berliner Mauer - All Walls Must Fall landet bei Kickstarter

Insgesamt haben 2.46 Millionen User diese 10.000 Projekte finanziell unterstützt und dabei eine Summe von 613 Millionen US-Dollar zusammengetragen. Rund 1,45 Millionen dieser User haben mehr als ein Projekt gebacked. Die fünf größten Projekte haben gemeinsam rund 24 Millionen erreicht, darunter das erfolgreichste Videospiel Shenmue 3 mit 6,33 Millionen Dollar.

Apocalypse Now: The Game - Kickstarter-Trailer mit ersten Ingame-Szenen Apocalypse Now: The Game - Kickstarter-Trailer mit ersten Ingame-Szenen

The Banner Saga 3 - Bilder zur Kickstarter-Kampagne ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...