»Killerspiele«-Debatte - Interview mit Prof. Dr. Christian Pfeiffer

von Volker Stuckmann,
26.04.2007 16:15 Uhr

Am heutigen Donnerstag werden im Bundestag Experten zum Umgang mit gewaltverherrlichenden Computerspielen befragt. Im Unterausschuss Neue Medien wird auch Prof. Dr. Christian Pfeiffer angehört werden. Der Professor vom Kriminologischen Forschungsinstitut in Hannover war schon häufiger in diversen Fernsehsendungen zu Gast und würde neben sämtlichen Actionspielen auch gerne die USK verbieten.

Das Magazin Stern hatte die Gelegenheit Prof. Dr. Christian Pfeiffer zum Thema "Killerspiele" zu befragen und hat uns das entstandene Interview freundlicherweise für unser Interview-Special zur Verfügung gestellt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen