Kingston - Solid-State-Drive mit 32 GB Anfang 2008

Kingston hat seine ersten Solid-State-Laufwerke für das erste Quartal 2008 angekündigt. Das erste Modell soll dabei eine Kapazität von 32 GB haben und im 1,8 oder 2,5 Zoll-Format erscheinen.

von Georg Wieselsberger,
22.10.2007 11:53 Uhr

Kingston hat seine ersten Solid-State-Laufwerke für das erste Quartal 2008 angekündigt. Das erste Modell soll dabei eine Kapazität von 32 GB haben und im 1,8 oder 2,5 Zoll-Format erscheinen.

Laut Kingston werden die Solid-State-Drives auch weiterhin preislich klar über herkömmlichen Festplatten liegen. Ein Umstieg wird vermutlich erst erfolgen, wenn die SSD preislich höchstens zwei bis drei Mal so viel kosten wie eine Festplatte.

Trotzdem erwartet Kingston, dass zukünftige Laptops beispielsweise zwei Laufwerkslots besitzen, einer für eine SSD mit dem Betriebssystem und der andere für eine Festplatte für die Daten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...