Klage gegen id Software abgewiesen

von GameStar Redaktion,
07.04.2000 20:48 Uhr

Ein US-Gericht hat die Klage gegen id Software abgeschmettert, bei der die Spielefirma bezichtigt worden war, Titel wie Quake 3 hätten zum Amoklauf eines Schülers in Paducah County beigetragen. Zu den Klägern gehörten Eltern ermordeter Mitschüler. Der Richter folgte laut Todd Hollenshead (Geschäftsführer von id) der Argumentation der Verteidigung und wies die Klage in allen Punkten ab.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen