Konami - Spielesparte sorgt für Umsatzwachstum

Mittlerweile hat auch der japanische Entwickler und Publisher Konami die Zahlen aus dem zum 31. März 2008 abgeschlossenen Geschäftsjahr veröffentlicht.

von Andre Linken,
16.05.2008 16:03 Uhr

Mittlerweile hat auch der japanische Entwickler und Publisher Konami die Zahlen aus dem zum 31. März 2008 abgeschlossenen Geschäftsjahr veröffentlicht. Demnach dürfen die Verantwortlichen sehr zufrieden sein: Der Konzern konnte den Umsatz um etwas mehr als sechs Prozent auf 1,8 Milliarden Euro steigern. Der operative Gewinn kletterte ebenfalls nach oben und lag bei 203,5 Millionen Euro. Einen großen Anteil an diesem Aufwärtstrend hat die Spielesparte von Konami. Diese verzeichnete ein beachtliches Wachstum von zirka 178 Prozent und konnte somit Verluste aus anderen Sparten des Konzerns auffangen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...