Kooperation von SAT 1 und Eidos

von GameStar Redaktion,
27.06.2000 09:17 Uhr

Eidos und SAT 1 gründen ein neues Budgetlabel mit dem einfallsreichen Namen SAT.1-Games. Die ersten Titel dafür sind wenig überraschend: Was bei Eidos eben noch so herumliegt...
Soul Reaver beispielsweise oder Tomb Raider.
Zudem wollen die beiden Firmen in Zukunft enger zusammenarbeiten, was für die nächsten Eidos-Produkte fette Fernseh-Unterstützung bedeuten dürfte. Ran-Gucker dürfen mit zahlreichen Spots für Sydney 2000, Eidos` Spiel zur Olympiade, rechnen. Obendrein wird das Sportspiel wohl das verkaufsfördernde SAT1-Logo tragen.
Für Freunde von Business-Sprache hier noch ein Zitat von Wolf Tilmann Schneider (Direktor SAT.1 New Business Development). Entstammt direkt der offiziellen Presse-Erklärung: "Durch die Verbindung mit jugendaffinen trendigen Produkten zu günstige Preisen und aktuellen Spielen erfährt der Sender eine positive Aufladung in einer konsumstarken Zielgruppe."
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...