Kreed: Angespielt

von Patrick Hartmann,
15.05.2003 01:59 Uhr

Auf der E3 konnten wir erstmals mehrere Levels des Ego-Shooters Kreed anspielen. Auf einem fremden Planeten gestrandet müssen Sie sich den Weg durch Horden von Aliens und feindlichen Söldnern ballern. Grafich machte das Spiel einen soliden Eindruck: vor allem die Spielfiguren sind sehr detailliert dargestellt. Dafür wirkt die Story leicht abgedroschen und oft spielen sich die Missionen zu linear. Trotzdem könnte Kreed ein interessanter Titel für Fans von geradliniger Action sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen